Verkehrsrecht


Sie sind Inhaber einer Kfz-Werkstatt oder eines Autohauses? Ihr Kunde bezahlt Ihre Rechnung nicht oder er macht Ihnen gegenüber Mängel an einem verkauften oder an einem in Stand gesetzten Fahrzeug geltend? 

 

Sie haben einen Verkehrsunfall erlitten? Nun wissen Sie nicht was Sie tun sollen? Sollen Sie zunächst eine Werkstatt beauftragen einen Kostenvoranschlag zu erstellen oder doch direkt einen Kfz-Sachverständigen beauftragen? Wer zahlt Ihnen am Ende den entstandenen Schaden?

 

 Geblitzt? Gefilmt? Den Sicherheitsabstand zu dem vorausfahrenden Fahrzeug nicht eingehalten? Ihnen wird eine Verkehrsordnungswidrigkeit zur Last gelegt? Sie haben einen Anhörungsbogen oder einen Bußgeldscheid erhalten und möchten sich gegen den Vorwurf zur Wehr setzten?

 

 Sie haben einen Verkehrsunfall erlitten und sich entschlossen, diesen ohne Zuhilfenahme eines Rechtsanwaltes abzuwickeln und die Versicherung zahlt nicht oder hat Ihren Anspruch gekürtzt? Nun befürchten Sie auf Ihrem Schaden "sitzen zu bleiben"?

 

 Kontaktieren Sie uns, wir haben die Antworten auf Ihre Fragen.

 

 Um Ihre Interessen umfangreich, schnell und kompetent durchzusetzten, haben wir die 4 Säulen unseres Dienstleistungsangebotes im Verkehrsrecht für Sie entwickelt.


Rechtsberatung für Kfz-Werkstätten und Autohäuser

 Sie sind Inhaber einer Kfz-Werkstatt oder eines Autohauses? Ihr Kunde bezahlt Ihre Rechnung nicht oder er macht Ihnen gegenüber Mängel an einem verkauften oder an einem in Stand gesetzten Fahrzeug geltend?

 

 Kunden haben häufig eigene Vorstellungen wie eine Auftragsabwicklung zu erfolgen hat. Hieraus ergibt sich auch immer ein gewisses Konfliktpotenzial, welches nicht selten in Meinungsverschiedenheiten endet, so dass die Hinzuziehung eines Rechtsanwaltes ratsam ist. Mehr Informationen erhalten Sie hier.


Bearbeitung von Verkehrsunfallschäden

 Ein Verkehrsunfall ist häufig der Anlass für eine rechtliche Auseinandersetzung, sei es mit einem Verkehrsunfallbeteiligten oder mit dessen Versicherung.

 

 Nicht selten sind in diesem Zusammenhang Schuld-, Haftungs- und Versicherungsfragen zu klären, die einer schnellen und kompetenten Bearbeitung des Falles bedürfen.

 

  In der Regel stellt sich daneben auch die Frage, inwieweit das jeweilige Verhalten das zum Verkehrsunfall geführt hat, mit einem Bußgeld oder einer strafrechtlichen Sanktionierung geahndet werden kann. In dieser oft unübersichtlichen Situation sollten Sie Ihre Rechte stets durch einen kompetenten und engagierten Rechtsanwalt vertreten lassen. Mehr Informationen

 


Verteidigung gegen Verkehrordnungswidrigkeiten

Geblitzt? Gefilmt? Den Sicherheitsabstand zu dem vorausfahrenden Fahrzeug nicht eingehalten? Ihnen wird eine Verkehrsordnungswidrigkeit zur Last gelegt? Sie haben einen Anhörungsbogen oder einen Bußgeldscheid erhalten und möchten sich gegen den Vorwurf zur Wehr setzten?

 

Weitere Informationen hierzu, werden Ihnen in Kürze zur Verfügung gestellt. Wir arbeiten bereits daran.


Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber Versicherungen

 Weitere Informationen hierzu, werden Ihnen in Kürze zur Verfügung gestellt. Wir arbeiten bereits daran.