Law Coach


 Unter der Bezeichnung "Law Coach - Recht online lernen" wird über die Webpräsenz www.lawcoach.de ab dem

 

01. Januar 2017

 

ein E-Learning Angebot für Rechtsanwälte zu finden sein.

 

 Dieses Angebot sollte sich ürsprünglich lediglich an Fachanwälte richten, die von der Möglichkeit des Selbststudiums nach § 15 Abs. 4 FAO Gebrauch machen wollten. Jedoch wurde zwischenzeitlich die Existenz eines insgesamt 249 Seiten starken Referentenentwurf aus dem Hause von Heiko Maas (SPD) bekannt, der unter anderem auch die allgemeine Weiterbildungspflicht für die Rechts- und Patentanwälte mit sich bringen könnte.

 

 Daher wird bereits daran gearbeitet, das Weiterbildungsangebot von Law Coach auch für diesen Fall zu erweitern.

 

  Zu den einzelnen Lerneinheiten, welche stundenweise gebucht werden können, wird eine Teilnahmebestätigung ebenso zur Verfügung gestellt, wie die Lernerfolgskontrolle die nach der FAO erforderlich ist.

 

  Das Seminarprogramm wird in Zusammenarbeit mit den Kollegen Jürgen Möthrath, Fachanwalt für Strafrecht, Worms, Dominikus Zettl, Fachanwalt für Strafrecht, Ludwigshafen, Jens Gmerek, Fachanwalt für IT-Recht, Mainz und Bertil Jakobson, Fachanwalt für Strafrecht und für Verkehrsrecht, Moers und weiterer Autoren vertrieben. Die technische Unterstützung erfolgt durch die Firma Intertrend GmbH, Mannheim.